Herzlich Willkommen

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg bietet dank zahlreicher Vorteile wichtige Voraussetzungen für einen zukunftsfähigen Wirtschaftsstandort in Berlin. In Friedrichshain-Kreuzberg sind sowohl namhafte und international tätige Unternehmen sowie eine große Palette klein- und mittelständischer Betriebe angesiedelt. Alles zusammen genommen verfügt Friedrichshain-Kreuzberg mit dieser Vielfalt über ein solides, ausbaufähiges Wirtschafts- und Arbeitskräftepotential.

Der Ansatzpunkt für die Gründung eines Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit in Friedrichshain-Kreuzberg lag in den Vorschlägen der Europäischen Kommission zu einer stärker ergebnisorientierten Beschäftigungsstrategie. Diese Strategie soll effektiver dazu beitragen, mehr und bessere Arbeitsplätze sowie einen integrativen Arbeitsmarkt auf lokaler Ebene zu schaffen. Die Kommission hat Handlungsprioritäten festgelegt, die nach Möglichkeit mit entsprechenden Zielvorgaben zu koppeln sind, und  Empfehlungen an die einzelnen Mitgliedsstaaten zu den von diesen schwerpunktmäßig zu unternehmenden Reformanstrengungen gerichtet.

Ziel des Bündnisses

Das Bezirkliche Bündnis für Wirtschaft und Arbeit hat es sich zur Aufgabe gemacht, die lokale Wirtschaft in Friedrichshain-Kreuzberg zu stärken und somit zum Erhalt und zur Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen beizutragen. Diesem Hauptanliegen verpflichtet wollen wir daher den Dialog zwischen den wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Kräften in Friedrichshain-Kreuzberg intensivieren und die sich hieraus ergebenden Synergien als Motor für eine Verbesserung der Ausbildungs- und Arbeitsplatzsituation nutzen. Diesem Ziel widmen sich lokale Akteure aus den Bereichen Wirtschaft, Beschäftigungsförderung, Wissenschaft und Verwaltung in partnerschaftlichem Dialog und Zusammenarbeit.

Vielfältige Aktionsfelder

Als Träger des Territorialen Beschäftigungspaktes Friedrichshain-Kreuzberg ist das Bündnis für Wirtschaft und Arbeit Akteur von interessanten, beschäftigungswirksamen Aktionen und Projekten, die unter dem Link "Handlungsfelder und Projekte" näher vorgestellt werden. Die Spannbreite der Aktionsfelder ist vielfältig und umfasst die Stärkung der lokalen Wirtschaft, das Standortmarketing, die Förderung von innovativen Strategien im ökologischen Bereich, die Unterstützung der Jugendausbildungsoffensive sowie die Förderung von Arbeit und Beschäftigung.

Schwierige konjunkturelle Situationen erfordern eine innovative und kompetente Wirtschaftsplattform und vor allem eine Vernetzung aller lokalen Akteure. Lassen Sie uns den Strukturwandel in Friedrichshain-Kreuzberg gemeinsam positiv begleiten.