Mentoring für Auszubildende - Mentees und Mentor_innen gesucht

29.04.2015 Nach einer Pilotphase in den Jahren 2013/ 2014 führt das FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB) das Projekt „Berufsziel Hotellerie“ - Mentoring für Auszubildende im Landesprogramm Mentoring im Jahr 2015 weiter.

Ziel ist es, Auszubildende bei ihrem Berufseinstieg zu begleiten und zu unterstützen. Aktuell werden noch Mentees und Mentor_innen gesucht.

Auszubildende aus den Branchen Hotellerie, Gastronomie und Tourismus profitieren als Mentees von dem Programm. Sie werden motiviert, ihre Ausbildung abzuschließen und erfolgreich in den Beruf einzusteigen. Sie lernen die Strukturen der Arbeitswelt besser kennen, stärken ihre Fähigkeiten und planen die nächsten Schritte für ihre berufliche Entwicklung.

Berufserfahrene Fachkräfte, die aus o.g. aber auch anderen Branchen kommen können, nehmen als Mentorinnen und Mentoren an dem Programm teil. Dabei erwerben sie interkulturelle Kompetenzen, trainieren soziale und kommunikative Fähigkeiten und erhalten neue Impulse für die eigene berufliche Aktivität. Fachpersonal des FCZB unterstützt die Mentor_innen mit Qualifizierung und Begleitung während des Mentoring. Für ihr ehrenamtliches Engagement erhalten die Mentor_innen eine Aufwandsentschädigung.

Für Unternehmen bietet das Mentoring-Projekt die Möglichkeit, Mitarbeiter_innen zu qualifizieren und Ausbildungsabbrüche zu verhindern.

 

Ist Ihr Interesse geweckt?

Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite fczb.de/aktuelle-projekte/berufsziel-hotellerie/

Kontakt:

Fatoş Topaç (Projektleiterin)

Tel.: 030 617 970-45, E-Mail: topac@fczb.de

FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB)

Cuvrystr. 1, 10997 Berlin